Skip to main content

Kur- Stadt- und Apothekenmuseum Bad Schwalbach

Museum des Monats im August 2019

Kur-Stadt-Apothekenmuseum als "Museum des Monats" ausgezeichnet

Die Auszeichnung „Museum des Monats“ wird seit Juni 2018 vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst verliehen. Mit der Auszeichnung wird die Arbeit von Museum gewürdigt, die sich durch besondere Vermittlung, Forschung oder Ausstellungen auszeichnen. Bevorzugt werden Museen im ländlichen Raum ausgewählt.

 

Für den Monat August verlieh das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst den Preis, der mit 1.000 Euro dotiert ist, an das Bad Schwalbacher Kur-Stadt-Apothekenmuseum.

Die Urkunde übergab Staatsministerin Angela Dorn am 1. August an die Museumsleiterin.

Im ihrer Rede betonte die Ministerin, dass das das Museum mit "guten Ideen und kurzweiligen Ausstellungskonzepten" den Besuchern die Stadt- und Kurgeschichte nahe bringt und durch seine Wanderausstellung "Der Kurschatten- ein Tabu bei Licht betrachtet" auch bundesweit präsent war und noch immer ist. Anerkennend äußerte sich die Ministerin über die Aktionsangebote des Museums für Kinder. Den Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sprach Sie ihre Anerkennung aus.

 

Bei dem anschließenden Rundgang durch das Haus zeigte sich die Ministerin von der Gestaltung der Dauerausstellung und vor allem von der Museumsapotheke sehr beeindruckt.

https://wissenschaft.hessen.de/kultur/auszeichnungen/museum-und-denkmal-des-monats/kur-stadt-apothekenmuseum-bad-schwalbach

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/kur-stadt-apothekenmuseum-bad-schwalbach-ist-museum-des-monats-0