Skip to main content

Technische Informationen

Die Ausstellung umfasst sechs große Bildtafeln (ca. 1,80 x 3 m), zwei kleinere Tafeln (ca. 1,80 x 2 m) und eine von innen beleuchtbare Säule. Die Tafeln sind frei stehend und lichtdurchlässig. Sie eignen sich daher für kleinere Räume ebenso wie für eine Präsentation in Wandelhallen und Foyers. Zur Ausstellung gehören ferner drei Medienstationen, Beleuchtungssäulen und Dekorationselemente.

 

Aufbauanleitung
Mit der Ausstellung erhalten Sie eine detaillierte Aufbauanleitung mit Fotos. Beim Aufbau unterstützen wir Sie gerne.

Wissenschaftliche Bearbeitung
Der Kurschatten – ein Tabu bei Licht betrachtet, ist eine Produktion des Bad Schwalbacher Kur • Stadt • Apothekenmuseums.

Konzeption: Dr. Martina Bleymehl-Eiler, Museumsleiterin
In Zusammenarbeit mit Studenten des Fachbereichs Kulturanthropologie der Universität Mainz: Katharina Greuel, Stephan Müller, Carina Schmidt, Marlene König und Yasmin Krammel